TherapieAngebot

Kognitive Verhaltenstherapie

Wie wir uns in einer Situation fühlen, hängt im Wesentlichen von unserer Gedankenwelt in der Situation ab, also davon, wie wir die Situation (und uns selbst darin) bewerten, wie wir die Situation interpretieren und was wir in der Situation als nächstes erwarten. Entsprechend wird in der kognitiven Verhaltenstherapie die eigene Gedankenwelt realistisch und emotional entlastend weiter entwickelt.